Donnerstag, 15. Dezember 2011

Was hab ich mir dabei bloß gedacht....

Ein December Daily, ein Adventtagebuch habe ich ja schon die vergangenen 2 Jahre geführt und es ist ganz toll das später wieder mal durchzublättern.
Heuer sind mir bei Ali Edwards und vielen anderen über das ganze Jahr verteilt ihre Project Life Alben aufgefallen und vor allem habe ich mich gleich in die kleinen Journaling-cards verliebt! So habe ich mir gedacht, ich nehme für mein heuriges DD einfach diese Hüllen für Sammelkarten, schneide sie auseinander, sodass ich jeweils nur 1 Reihe Einsteckfächer habe und stecke dort Fotos und selbstgemacht Journaling-cards hinein.
Prinzipiell eine schöne Idee, die Kärtchen gefallen mir auch sehr gut, nur dadurch dass ich nur 1 Seite = 3 Fächer pro Tag verwenden möchte, habe ich einfach viel zu wenig Platz zum Schreiben....ich kann mich einfach nicht kurz fassen ;-) Tja und so ist aus meiner einfachen Idee eine richige Herausforderung geworden!
Leider hat das Album noch keinen Einband, weil ich mir über die Bindung noch nicht so im Klaren bin, aber ich hab Euch mal ein paar Seiten fotografiert, damit Ihr Euch unter meinem Gefasel hier auch was vorstellen könnt. Leider spiegeln die Hüllen etwas, aber ich hoffe Ihr könnt trotzdem was erkennen...




 Verwendet habe ich Kraft-Cardstock, Karteikarten, dieses Papier, diese Stanze und diese, diesen Stempel, den Stempel mit der Holzmaserung von Hero Arts, die Stempel vom November aus dem Technique Tuesday/Ali Edwards Abo, Distress Stempelkissen, den genialen, super deckenden weißen Mister Huey`s Spray, die Zahlen sind Freebies von hier (übrigens ein genialer blog, wo es noch viel mehr Freebies gibt!)

Kommentare:

Avital hat gesagt…

Your December Daily is beautiful. Thank you so much for sharing! Dankeschön!

Yvonne hat gesagt…

Dein DD ist super!
LG Yvonne