Freitag, 23. April 2010

Art Journal...

...ist wohl eine etwas zu hochtrabende Bezeichnung für mein neues Skizzenbuch, das ich mir für allerhand Spielereien und Versuche zugelegt habe. Ich muss zugeben, derzeit habe ich große Lust am matschen und pantschen :-)

Hier mal Buchseite à la Tim Holtz mit Klebeband "abgerupft", mit Distress und Blending Tool eingefärbt (Notiz fürs nächste Mal: sorgfältiger kleben, weil Distress natürlich nicht am Kleber hält...)
Herzmotiv aufgestempelt. Technik, die ich auf einem englischen Blog gelesen habe ausprobiert: Herz mit Diamond Glaze überzogen, mit Embossingpulver bestreut, erhitzt. Das Diamond Glaze fängt zu "kochen" und zu blubbern an, dadurch erzeugt das ganze eine geniale Struktur!! In der Originalanleitung wird es mit Glossy Accents gemacht, ob das beim Erhitzen weniger stinkt??? Es empfiehlt sich, unbedingt bei geöffnetem Fenster zu arbeiten....


Hier noch eine Detailaufnahme, da sieht man die Struktur besser. Außerdem erkennt man das tolle Glitzern meiner auf der Messe erworbenen Distress Stickles "rock candy". Sieht wirklich wie lauter kleine Glassplitter aus - genial!


Kommentare:

Sindra hat gesagt…

Ohhhh, super, das sieht stark aus! Der Tim-Holtz-Stempel ist ja überhaupt der Hammer!
LG Sindra

Queen of Bristol hat gesagt…

Das schaut echt fantastisch aus! Ich will ja auch schon so lang ein Art Journal anfangen - Journals hab ich glaub ich schon 20 gekauft, bloß das Sackerl Zeit war nicht dabei - solange hol ich mir bei dir Anregungen!
LG Sandy

doreen hat gesagt…

boa geil, karin!
gefällt mir alles, absolut!

lg doreen