Mittwoch, 15. Oktober 2008

Geburtstagseinladungen

Meine Tochter hat leider etwas ungünstig zu Schulbeginn Geurtstag und da schaffen wir es irgendwie nie ein Fest zu machen. Dafür gibt es heuer ein Halloween-Geburtstagsfest. Für die Einladungskarten haben wir uns von den Splitcoaststampers inspirieren lassen. Ich hätte ja aufs fotografieren vergessen, aber mein Mann hat mich in der Früh noch erinnert, leider war es da noch ziemlich finster, so sind die Fotos nicht so toll geworden....

Die Ränder der gerissenen Papierstreifen sind mit Distress Antique Linen gewischt, die Spinne aus dem Stanz/prägeset Creepy von Cuttlebug hängt lose an dem Faden


Foto mit Blitz. Hier kann man ein bisschen erkennen, dass die Spinne ein Kreuz mit schwarzem Stickles verpasst bekommen hat

Kommentare:

Diamantin hat gesagt…

Die find ich klasse. Toll die Augen. *hihi*

Lg Anett

Chrissie hat gesagt…

Hallo Karin
das ist ja eine Klasse Idee, super umgesetzt. Mir gefällt die Schlichtheit der Karte. Zum Glück ist die Spinne nicht echt, sonst würde ich auf der Palme sitzen ;-)
Die Augen geben der Karte das gewisse Etwas. Herrlich!
LG Christina

Anonym hat gesagt…

Das ist ja eine originelle Einladung, total gelungen, find ich klasse !!
LG Tina (wp)

Anonym hat gesagt…

die Kärtchen sind toll!

Gruß bonzo

Mona hat gesagt…

Hihi, ich find die Karte total witzig! Ist bestimmt gut angekommen!