Dienstag, 1. Februar 2011

Februar - Challenge bei Pipilonia

Sindra hat mich gebeten, für die Februar - Challenge ein Designbeispiel zu machen und natürlich habe ich das gerne getan!
Das Thema lautet „Symmetrie plus 1 oder mehr selbstgemachte Embellis“ und so sieht meine Karte dazu aus:



Stempel: Artemio und Hero Arts, Stempelkissen: Versamark und Distress, Embossingpulver durchsichtig und weiß

Und hier noch ein Detailbild des selbstgemachten Embellishments:

Ich habe die Blume 3 mal mit Versamark auf Transparentpapier (Vellum) gestempelt und weiß embosst. Dann eine Blume am äußersten Rand entlang ausgeschnitten. Bei der nächsten Blume habe ich die äußersten Blütenblätter weggelassen, bei der dritten wieder ein paar mehr. Dann habe ich die 3 Blüten mit 3D Pads übereinandergeklebt und die Mitte noch mit ein paar Halbperlen verziert.

Ich bin schon sehr gespannt, was Euch zu dem Thema einfällt und drücke Euch die Daumen für den Gewinn des Preises!


Kommentare:

Sanna hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte!!!

froebelsternchen Susi hat gesagt…

das ist sowas von edel Karin! TOP!

Gaby hat gesagt…

Die Karte ist traumhaft schön geworden. Kompliment!

Liebe Grüße
Gaby

Gerli hat gesagt…

Die Blume-wauu--muss ich ausprobieren-LG Gerli

Silvia hat gesagt…

Wow! Diese Vellumblume ist wirklich wunderschön! Und sie passt perfekt auf diesen Hintergrund!

Vielen Dank für Deinen Tipp bezüglich kommentieren! Wie Du siehst klappt es wieder ;-)))

LG Silvia

Silvia hat gesagt…

Hallo Karin
Vielen Dank für Deinen Kommentar auf meinem Blog. Ich wollte Dich nur kurz informieren, dass diese Klammern bei uns "Schwiegermutter" genannt werden ;-)))
LG Silvia

Marja's Stamp Addiction hat gesagt…

Das ist GLÄNZEND karin. Wie schön. Gef:allt mir sehr. Super auf das Vellum die Blumen.
Liebe Grüsse Marja