Mittwoch, 27. Oktober 2010

Lesemonster

Mein Jüngster ist eine richtige Leseratte...wenn er einmal liest, ist es nur sehr schwer möglich, ihn von seinem Buch wieder loszueisen, vor allem am Abend, wenn er schlafen gehen soll....
Und als ich so überlegt habe, was ich mit dem kleinen Monster (die süßen Monster gibt es teilweise auch einzeln!), das ich mir bei der Kreativmesse bei Sindra gekauft habe, alles machen könnte, kam mir die Idee für dieses Lesezeichen :-)


Da die Lieblingsfarbe meines Sohnes grün ist, musste es natürlich grün werden und weil der Arbeitsaufwand nur minimal größer ist, habe ich das ganze gleich zweimal gemacht - ein Exemplar wandert morgen als Muster zu Sindra ins Geschäft!


Mein Sohn ist jedenfalls begeistert und wartet nur mehr ungeduldig, bis der Papa es laminieren kann - so hält es auch der Behandlung durch einen 10jährigen stand...
Stempel: Starving Artistamps/Doodle Factory, Making Memories Magnetstempelset; Stempelkissen + Coloration: Archival, Distress; Papier: Aquarellpapier, Basix; die Bücher sind selbst gezeichnet

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist ja eine urcoole Idee, ich liebe Monster und meine Olivia auch ;o)

Liebe Grüße, Doris

stempelomi hat gesagt…

hihi... das ist aber klasse!!

Carola hat gesagt…

Liebe Karin

Das ist ein absolut geniales Lesezeichen und dieses Motiv ist einfach witzig und passt meiner Meinung nach perfekt zu einem Jungen *grins*. Zu unserem würde es auch passen, er ist nämlich auch eine richtige Leseratte und "verschlingt" Bücher förmlich.

Schönen Tag und liebe Grüsse
Carola

P.S. Ich habe gesehen, dass ich Dich noch gar nicht verlinkt hatte, das hole ich gleich mal nach.

Wuffel hat gesagt…

Genial. Und dieses Monster ist wirklich super.