Dienstag, 19. Januar 2010

Neues im neuen Jahr

Zuerst einmal wünsche ich Euch allen sehr verspätet ein wundervolles neues Jahr! Ich wünsche Euch allen, dass es so verläuft, wie Ihr Euch das vorstellt!!!

Ich habe mich im neuen Jahr endlich über die Graupappe getraut! Anlass war, dass sich die Plastikschachtel des Zirkels meiner Tochter nun endgültig verabschiedet hat....da musste eindeutig was neues her - bleibt nur zu hoffen, dass das länger hält!

Für mein erstes Graupappewerk finde ich es gar nicht so schlecht geworden, aber ob ich das so bald wieder mache, weiß ich noch nicht...das Beziehen ist ganz schön viel Arbeit, ob ich da immer die Geduld dazu habe?!

Bezogen ist das Ganze mit Geschenkpapier vom Schweden, das schon lange für solche Zwecke hier herumliegt....Zur besseren Haltbarkeit dient eine Schicht Klarlack

Kommentare:

cbee hat gesagt…

Das ist aber ein schönes Schachterl geworden - überhaupt für's erste!!
Liebe Grüße,
Caro

Tina b. hat gesagt…

Gar nicht so schlecht??? Das sieht doch super aus!!! Also mir gefällt die Packung für den Zirkel absolut gut...klasse geworden.
Liebe Grüsse Tina

froebelsternchen Susi hat gesagt…

alle Achtung!
Ganz genau gearbeitet!
Das ist superklasse!


Glaub ich DIr daß das eine
Menge Arbeit ist!

knuddel

Susi

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Bestimmt viel Arbeit, sieht richtig elegant aus.
LG Anja

Sindra hat gesagt…

Liebe Karin!
Die Arbeit hat sich gelohnt. Deine Tochter hat sicher die tollste Zirkelschachtel in der ganzen Schule :-)
Liebe Grüße
Sindra

Sanna hat gesagt…

Ich hab was für dich auf meinem Blog ;-)!
LG: SAnna

Sindra hat gesagt…

Liebe Karin!
Auf meinem Blog habe ich etwas für Dich :-)
Liebe Grüße
Sindra

doreen hat gesagt…

deine schachtel ist so schön!
und vorallem so passgenau.

freu mich auf weitere werke von dir.

lg doreen

Gerli hat gesagt…

Also, dass du die Schachtel noch mit Klarlack überzogen hast, finde ich eine gute Idee, mach ich auch, denn ich hab auch erst grad eine Schachtel überzogen.LG Gerlinde