Montag, 15. Dezember 2008

Inspiriert von Tim Holtz

Der geniale Tim Holtz hat auch heuer wieder 12 tags of Christmas gestaltet. Inspiriert von seinen Kunstwerken, habe ich meine AAIs wieder einmal hervorgekramt...

Und.....ich habe gelernt, dass es nicht empfehlenswert ist über Embosstem noch einmal zu embossen, das verrinnt nämlich! Wenn ich vorher nachgedacht hätte, hätte mir das eigentlich klar sein müssen!!!

Stempel: Artemio, Flamingo, Schneeflocken von Heindesign?, die Buchstaben sind Grungeboard


Stempel: Stampin'Up, Close To My Heart


Ein paar Weihnachtskarten werden in nächster Zeit wohl noch kommen...sobald ich Zeit zum Posten finde....

Kommentare:

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

tolle Werke!! Karin. Beim Anklicken leider so groß wie Zelte.
Kannst du das noch verbessern?
Wüsnceh Dir eine schöne 3. Adventswoche,
lG Anja

bettylein hat gesagt…

huhu! bist nun auch unter die blogger ;o)

hübsche kärtchen. bin schon auf deine neuen werke gespannt ;o)

cleo hat gesagt…

traumhaft schön, die erste ist zum einschmelzen schön

Antje hat gesagt…

Liebe, liebe Gruesse nach Wien *winke* .... deine beiden Karten sind wieder wunderschoen geworden!!!

froebelsternchen Susi hat gesagt…

die ist ein Traum Karin!